0

Wie jedes Jahr konntet Ihr auch dieses Mal wieder eine eigene Toilette im Vorab mieten.

Auch in diesem Jahr habt Ihr wieder die Möglichkeit die "Kammer des Schreckens" zwischendurch reinigen zu lassen.

Und so wird's gemacht:

Holt Euch am Infopoint gegen einen Aufpreis von 25,-€ einen Reinigungscoupon und haltet Ausschau nach den Fahrern von der Toilettenreinigung.

Die Devise lautet jedoch: zuerst die Öffentlichen, danach die Privaten.

Sobald die Fahrer mit ersterem durch sind, seid Ihr an der Reihe. Geht einfach auf sie zu und gebt bescheid, dass Ihr Euren Coupon einlösen wollt.

Obacht! - die Reinigung wird nur möglich, wenn der Fahrer genügend Platz hat, um mit seinem Fahrzeug an die Miettoilette ranzufahren.

 

*Aufgrund begrenzter Arbeitszeiten der Reinigungsfahrer, kann nicht garantiert werden, dass alle privaten Miettoiletten zur gewünschten Zeit gereinigt werden können.

** Bei Nichteinlösung des Coupons bekommt Ihr am Infopoint ganz einfach Euer Geld zurück.