Wir suchen den SPEEDMASTER (1/4 Meile-Tagesrennen) und den KING OF THE NIGHT (1/8 Meile-Nachtrennen)
und belohnen diese mit 500,00 Euro Preisgeld!*

Um den Anreiz für alle Teilnehmer zusätzlich hoch zu halten, gibt es für alle anderen Gewinner der jeweiligen Klassen ein Preisgeld in Höhe von 100,00 Euro.

Der Anspruch auf weitere Preisgelder in anderen Kategorien entfällt mit dem Gewinn der 500 Euro Preisgeld. Die Preisgelder werden ausschließlich nach dem Treffen und per Überweisung ausgezahlt.

 

Ablauf 1/4 Meile

Gefahren wird wie gehabt gegen die Uhr, jedoch gewinnt nicht mehr automatisch die schnellste Zeit.

Speedmaster kann jeder werden, egal ob zugelassen oder nicht zugelassen und egal in welcher Klasse gestartet wurde.

Speedmaster wird, wer die schnellste Zeit im Finale am Sonntag fährt.


Um sich für die Finalläufe zu qualifizieren und damit Anspruch auf ein Preisgeld zu haben, gilt folgendes:

1. Jeder Starter kann sich am Freitag und Samstag für die Finalläufe am Sonntag qualifizieren
• Als qualifiziert gelten je Kategorie die TOP 10
• Auf die allg. Sicherheitsrichtlinien wird besonderen Wert gelegt
• Alle übrigen Starter sind vom Finale ausgeschlossen

2. Bei gleicher Qualifizierungszeit des zehnten Starters mit der des elften, zieht dieser ebenfalls in das Finale ein.
3. KO – Wettbewerbe gibt es nicht, es gilt die Bruttozeit (inkl. Reaktion)


* Sollten die 1/4-Meile - Rennen aufgrund schlechter Witterung nicht vollständig an allen 3 Tagen stattfinden können, werden die Preisgelder entsprechend reduziert oder komplett gestrichen. Sollte lediglich das Finale am Sonntag witterungsbedingt nicht stattfinden können, gelten ersatzweise die Zeiten aus den Qualifikationsrunden. Ein Rechtsanspruch auf das Preisgeld besteht nicht.

 

Sonderbedingungen und Wertungsklassen

Die Teilnahme an den Viertelmeile - Rennen ist kostenpflichtig. Die einmalige Teilnahmegebühr beträgt 15 €.
Anmedlung erfolgt am Info-Container.

In folgenden Kategorien ist eine Teilnahme möglich.

bis 1.400 cmm                           bis 1.800 ccm                          bis 2.000 ccm                      bis 2.500 ccm
bis 3.000 ccm                            bis 3.500 ccm                          bis 4.500 ccm                      über 4.500 ccm
Diesel bis 2.000 ccm                  Diesel über 2.000 ccm               Speedmaster

Jedes Fahrzeug das an der 1/4-Meile teilnimmt, erhält vor dem Start eine Abnahme. Hier wird festgelegt, in welcher Kategorie der Teilnehmer antritt.

Um Chancengleichheit zu wahren, werden aufgeladene Motoren mit dem Faktor 1,7 multipliziert
Für die Errechnung des Hubraumes zur Klassifizierung von Wankelmotoren, wird der aktuelle Hubraum mit dem Faktor 2,2 multipliziert.

Eine Änderung der Teilnahme- und Sonderbedingungen bis zum Beginn der Veranstaltung wird ausdrücklich vorbehalten!