2016 bestaunten wieder tausende Besucher im legendären Wall spektakuläre Rauchwolken, dröhnende Sounds und sehenswerte Showeinlagen. Bei der Burnout – WM geht es nicht einfach nur darum die Reifen platzen zu lassen, sondern diesen Akt zu zelebrieren.

Eine Mischung aus Show und Burnout hat diese Veranstaltung zum Publikumsmagneten gemacht.

Teilnahmebedingungen

  • Ihr seid mindestens 18 Jahre alt.
  • Ihr seid in Besitz eines gültigen Führerscheins ab Klasse III oder B.
  • Ihr habt ein Fahrzeug.
  • funktionstüchtige Bremsanlage (Prüfung vor Ort).
  • funktionstüchtige Sicherheitsgurte.
  • keine Flüssigkeiten dürfen austreten.
  • Reifen müssen KFZ-Reifen sein - mit einer Profiltiefe von mindestens 2mm.
  • befestigte KFZ-Sitze.

Regeln

  • keine separaten Behälter mit brennbarer Flüssigkeit im Fahrzeug während der Show
  • keine losen Teile in der Fahrgastzelle
  • keine spitzen und gefährlichen Kanten
  • keine gefährlichen Aufbauten am Fahrzeug
  • kein Alkohol / Drogen während der WM
  • nur im "WALL" burnen!!! (bei Nichtbeachtung erfolgt die Disqualifikation von der Weltmeisterschaft)
  • mindestens 185er Bereifung
  • das Fahrzeug darf während der Show vom Fahrzeugführer nicht verlassen werden!

Programmzeiten

Freitag 13.30 - 15.00 Uhr                 Freies Fahren (ohne Bewertung)
  18.00 - 19.00 Uhr Qualifikation I
                        19.00 - 19.30 Uhr Freies Fahren (ohne Bewertung)
Samstag 10.30 - 11.30 Uhr Qualifikation II
  15.00 - 16.00 Uhr Freies Fahren (ohne Bewertung)
  18.00 - 19.00 Uhr FINALE
  19.00 - 20.00 Uhr Freies Fahren (ohne Bewertung)
Sonntag 10.30 - 12.00 Uhr Freies Fahren (ohne Bewertung)

 banner Burnout